Saebo Step

Rein mechanische Fußhebeorthese

Was ist das eigentlich?
Mit Saebo Step können Sie bei einer Fußhebeschwäche wieder besser gehen. Es handelt sich um eine Orthese, die einfach um den unteren Teil des Unterschenkels mit einem Klettband befestigt wird. Zwischen Schuh und Orthese spannen sich stabile Züge. Sie sorgen dafür, dass der Fuß immer mindestens den 90-Grad-Winkel-hält

Wo liegen die Vorteile?
• Endlich wieder die Lieblingsschuhe tragen: Ob Turnschuh oder Halbschuh – mit Saebo Step können Sie dank unserer Anpassung in Ihren Schuhe (weiter-)laufen.
• Fast unsichtbar: Unter langen Hosenbeinen oder Kleidern verschwindet die Orthese vollständig. Nur die Züge zum Schuh sind noch sichtbar.
• Einfach einzustellen: Die nötige Spannung des Zugs lässt sich über ein Drehrad ganz einfach einstellen.

Wie funktioniert es genau?
Zunächst werden in Ihre Schuhe etwa auf Höhe des Spanns 2 Ösen fest und stabil eingearbeitet. Ist dies geschehen, wird eine Manschette oberhalb des Knöchels angelegt und mit einem Klettverschluss verschlossen. An der Manschette sind 2 Züge angebracht, die in die Ösen des Schuhs eingehakt werden. Mit einem Drehrad lässt sich die Spannung des Zuges exakt regeln: Der Fuß wird genau in dem Winkel gehalten, der für Sie optimal ist.